Folge 23 – Marsstation

Folge 23 – Marsstation

Hier ist er wieder, der Sellout-Podcast zum Mitschämen. Heute empfehlen wir euch die Top 3 Gegenstände, die ihr benötigt, wenn man euch zum Sterben auf einen fremden Planeten schickt. Achtung Spoiler: Tomaten sind besonders wichtig. Kauft sofort welche bei einem Online-Versandhaus eurer Wahl, das wir eigennützig bewerben. Und immer dran denken: lieber Scheiße in der Hand als einen Ochsen auf dem Mars.

Intro/Outro: www.taketones.com

Folge 22 – Fitnessstudio

Folge 22 – Fitnessstudio

Für manche ist diese Folge vielleicht etwas zu feucht, wir mögen es aber genau so! Allerdings gibt es hierbei mindestens zwei Probleme: Strom und Übergewicht. Als vierzigjähriger dicker Mann hat man im Fitnessstudio nichts zu lachen. Wir sind hautnah und live vor Ort. Mit einem Fatsuite und unangenehmem Geruch bewaffnet, gehen wir der Sache für Sie auf den Grund.

Intro/Outro: www.taketones.com

Folge 21 – Safari

Folge 21 – Safari

Auch in dieser Folge bleiben wir unserem Motto treu, das da lautet: Brettspiele sind Trumpf. Außerdem kommen wir demnächst in das Gefängnis mit den härtesten Gangs, die ihr euch vorstellen könnt. Eine alteingesessene Kategorie feiert ihr Comeback und der Strauß auch. Heureka!

Intro/Outro: www.taketones.com

Folge 20 – LAN-Party

Folge 20 – LAN-Party

Du! Du hast! Du hast gedacht das wars? Falsch! Wir kehren zurück, meisterlicher als je zuvor. Ok, diese Folge ist inhaltlich vielleicht nicht so ganz gehaltvoll, aber dafür umso verwirrter. Arbeitslos und unversichert sitzen wir hier, und reden über … Dinge! Wir haben das Gefühl, die Ersten zu sein, die dies tun. Wir nennen es: Podcast!

Intro/Outro: www.taketones.com

Folge 19 – Gentlemen Club

Folge 19 – Gentlemen Club

Nur weil diese Folge etwas kürzer ist, als ihr es gewohnt seid, heißt das nicht, dass sie nicht genau so viel Spaß macht. Auf den Umfang und die Technik kommt es an, und diese Folge ist einfach nur dick! Freut euch auf eine feucht-fröhliche Sausage-Party und schlüpfrige Gags. In den restlichen 50 Minuten geht es um etwas völlig anderes.

Intro/Outro: www.taketones.com

Folge 18 – Supermarkt

Folge 18 – Supermarkt

Wem die letzte Folge zu düster war, der wird sich in dieser Folge über das gleißende Licht der Neonröhren freuen. Die Avocados und Brötchen sind perfekt ausgeleuchtet und die Mitarbeiter können euch beim Angeln mit der Brötchenzange sehr gut beobachten. Passt gut auf beim Baiser-Kauf, sonst nimmt der Franzose reiß aus. Verdammt es ist schon wieder passiert!

Intro/Outro: www.taketones.com

Folge 17 – Escape Room

Folge 17 – Escape Room

Fühlt ihr euch auch manchmal von den Fesseln des Alltags eingesperrt und wollt dem einfach nur entkommen? Nein? Wärt ihr dann vielleicht gern tatsächlich einmal eingesperrt, um danach die Freiheit wieder richtig genießen zu können? Auch nicht? Dann geht doch in den Swingerclub!

Intro/Outro: www.taketones.com

Folge 16 – Wohnzimmer

Folge 16 – Wohnzimmer

Heute könnt ihr mal die Beine hochlegen und tief durchatmen. Setzt euch mit uns in die warme Stube, zieht euch die neuesten Netflix-Empfehlungen rein, checkt die viralsten Trends auf Youtube oder beteiligt euch an unserer Chinning-Challenge. Falls ihr allerdings beim Brettspiele-Abend am Verlieren seid, dürft ihr natürlich völlig eskalieren.

Intro/Outro: www.taketones.com

Folge 15 – Olymp

Folge 15 – Olymp

Diese Folge ist ein einziges Klischee, wir schämen uns selbst ein bisschen dafür. Den griechischen Wein haben wir links liegen gelassen und sind direkt zum Ouzo übergegangen. Singt mit uns! Tanzt mit uns! Denkt bei dem ganzen Durcheinander aber bitte daran, ein paar Opfergaben für die Gottheiten da zu lassen, sonst wird Zeus euch mit Blitzen strafen!

Intro: www.taketones.com

Folge 14 – Kino

Folge 14 – Kino

Scheiß auf Netflix und Amazon Prime,
denn wir wollen lieber mal im Kino sein.
Das Popcorn ist teuer,
die Getränke sind süß.
In uns brennt das Feuer,
doch die Filme sind mies.

Es hagelt ein üppiges Soundgewitter
auf eure Ohren, folgt uns auf Twitter
oder ihr habt hier nichts verloren!

Lyrik und Kino
wie passt das zusammen?
Das wissen wir auch nicht.

Intro/Outro: www.taketones.com